Eilmeldung

Eilmeldung

Tunesien: Angriff auf Polizisten

Sie lesen gerade:

Tunesien: Angriff auf Polizisten

Schriftgrösse Aa Aa

In Tunesien sind drei Polizisten auf offener Straße beschossen worden. Einer von ihnen wurde dabei getötet.
Die Angreifer waren auf einem Motorrad; der Hintergrund der Tat ist unbekannt. Der Vorfall ereignete sich unweit der Stadt Sousse.

In einem Badeort in der Nähe von Sousse hatte Ende Juni ein Mann Urlauber an einem Hotelstrand angegriffen und 38 Menschen erschossen. Vorangegangen war der Anschlag auf das Nationalmuseum in der Hauptstadt Tunis.

In den letzten Jahren wurden bei islamistischen Anschlägen in Tunesien viele Polizisten getötet, aber eben auch Ausländer. So soll der Tourismus getroffen werden, der in Tunesiens Wirtschaft eine wichtige Rolle spielt.