Eilmeldung

Eilmeldung

Ob Manu oder City - Manchester bleibt oben

Kurioses aus der englischen Premier League. Das ist unser erstes Thema bei “The Corner”. Zwar gibt es ständige Wechsel an der Tabellenspitze, aber es

Sie lesen gerade:

Ob Manu oder City - Manchester bleibt oben

Schriftgrösse Aa Aa

Kurioses aus der englischen Premier League. Das ist unser erstes Thema bei “The Corner”. Zwar gibt es ständige Wechsel an der Tabellenspitze, aber es betrifft immer Manchester. City und United buhlen um Platz eins.

Eine 1:4 Klatsche kassierte Manchester City und Trainer Manuel Pellegrini gegen Tottenham. Die zweite Niederlage in Folge. Vorallem die Defensive zeigte eklatante Schwächen. Zu groß sind die Löcher, die den Gegner förmlich einladen. Kevin de Bruyne schoß zwar ein Tor, konnte die Niederlage aber nicht verhindern.

Ein lockeres 3:0 für Manu gegen Sunderland. Platz eins in der Tabelle. Nach 12 Spielen ohne Tor beendete auch Wayne Rooney seine Durststrecke. Selbst Trainer van Gaal war richtig zufrieden. Teilzeitarbeiter Bastian Schweinsteiger wurde in der zweiten Halbzeit eingewechselt.

Einige Überraschungen gibt es in unserer Rubrik Up & Down. Da steht eine Mannschaft zum ersten Mal ganz oben:

92 Jahre hat es gedauert, bis sich Villareal an die Spitze der spanischen Liga gesetzt hat. Der Höhenflug wird fortgesetzt.

Fünf Tore in neun Minuten schoß Robert Lewandowski gegen Wolfsburg. Der Bayern-Spieler hat mehr als 100 Tore in der Bundesliga erzielt. Damit ist er der sechste Spieler, der die Zahl erreicht hat.

Zwei Monate Pause für Lionel Messi. Gegen Las Palmas verletzte sich der Argentinier am linken Knie. Das Innenband des linken Knies ist gerissen. Barça bekommt ein Stürmerproblem. Zuviele sind angeschlagen.

Unser letztes Kapitel in der Geschichte der Europameisterschaft 1964 ist einem Mann gewidmet, den alle nur Chus nennen. Er heisst Jesús Pereda und hält einen Rekord, der bis heute Bestand hat:

Jesús María Pereda traf nach nur sechs Minuten im Endspiel einer Europameisterschaft. Es war der 21.6.1964. Spanien gegen die damalige Sowjetunion. Chus hämmerte den Ball nach sechs Minuten zur Führung für Spanien ins Netz. Seine gekonnte Vorlage später bescherte ihnen auch den Sieg. Endstand 2:1.

Und nun sind wieder Sie gefragt. Tippen Sie mit. Es geht um die Champions League Spiele. Hier sind unsere Vermutungen:

Manchester United mit einem klaren 3:1 gegen den VFL Wolfsburg.
Juventus unterliegt Sevilla knapp 1:2.
Barcelona bremst Bayer Leverkusen aus. Das auch ohne Messi.
Dagegen wird Bayern München für Zagreb eine Nummer zu groß.

Torhüter sind manchmal arm `dran. Ungewöhnliches passiert mit oder um sie herum. Hier kommen Beispiele aus Brasilien, Mexiko und Norwegen. Bis nächste Woche bei “The Corner”.