Eilmeldung

Eilmeldung

Pakistan: Blutiger Anschlag auf Marktplatz in Parachinar

Bei einem Bombenanschlag in der Stadt Parachinar im Nordwesten Pakistans sind nach offiziellen Angaben mindestens 17 Menschen getötet worden. Laut

Sie lesen gerade:

Pakistan: Blutiger Anschlag auf Marktplatz in Parachinar

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Bombenanschlag in der Stadt Parachinar im Nordwesten Pakistans sind nach offiziellen Angaben mindestens 17 Menschen getötet worden.

Laut der Distriktverwaltung wurden mehr als 55 Menschen auf dem Marktplatz verletzt. Unter den Opfern seien viele Frauen gewesen. Zu dem Anschlag bekannte sich die extremistische sunnitische Organisation Lashkar-e Jhangvi Al-Almi.

Nach Angaben von Sicherheitskräften richtete sich das Attentat gegen die schiitische Mehrheit in dem Gebiet nahe der Grenze zu Afghanistan. Dort laufen seit Monaten Militäroffensiven gegen pakistanische Taliban-Kämpfer. Noch am Vortag hatte die Armee angekündigt, die Aktionen würden bald abgeschlossen. Man vertreibe derzeit die letzten Extremisten aus ihren Verstecken im Gebirge.

Seit vor knapp einem Jahr Taliban eine von der Armee betriebene Schule in der Milionenmetropole Peschawar überfallen und mehr als 130 Kinder getötet hatten, geht die pakistanische Armee verstärkt gegen Islamisten im Land vor