Eilmeldung

Eilmeldung

Wer verkauft weltweit die meisten Waffen?

Auf der ganzen Welt gehen die Waffenverkäufe etwas zurück, nur Russland trotzt dem Trend und steigert seinen Umsatz deutlich.

Sie lesen gerade:

Wer verkauft weltweit die meisten Waffen?

Schriftgrösse Aa Aa

Die Waffenverkäufe auf der ganzen Welt gehen langsam ein bisschen zurück. Der Umsatz der 100 größten Rüstungsunternehmen schrumpfte im Jahr 2014 um 1,5 Prozent auf rund 366 Milliarden Euro, so das Stockholmer Friedensforschungsinstitut SIPRI.

Card

Russland hingegen hat seine Waffenverkäufe dem internationalen Trend zum Trotz deutlich gesteigert, mit einem Umsatzwachstum von mehr als 48 Prozent. Der Großteil der russischen Waffenproduktion wird für die eigene Armee benötigt, doch auch China und Indien gehören zu Russlands Hauptkunden. Syrien, dass lange Zeit seine Waffen aus der Föderation bezogen hatte, bekommt mittlerweile kaum noch Lieferungen, da dem Land, in dem seit fünf Jahren ein Bürgerkrieg tobt, die Mittel für neue Waffen fehlen.

Der führende Waffenverkäufer war auch im vergangenen Jahr der US-Konzern Lockheed Martin, obwohl die Verkaufszahlen der USA (-4.1 Prozent) im Durchschnitt gesunken sind.. Card

Während der Markt in Frankreich (-11 Prozent) und Großbritannien (-9,3 Prozent), so wie in fast ganz Europa zurückging, bilden Deutschland und die Schweiz eine Ausnahme.

Deutschland (+9,4 Prozent) verbuchte ein Umsatzplus von mehr als neun Prozent, das lag vor allem am starken Gewinn des Schiffshersteller ThyssenKrupp. Auch in der Schweiz (+11,2 Prozent) verdienten Rüstungsunternehmen im vergangenen Jahr mehr, dank der großen Nachfrage nach Trainingsflugzeugen von Pilatus Aircraft.

Card

Unternehmen aus China sind aufgrund mangelnder Daten nicht Teil des Berichts.