Eilmeldung

Eilmeldung

Zweiter Etappensieg für Al-Attiyah bei Rallye Dakar

Nasser Al-Attiyah hat die 11. Etappe der Rallye Dakar in Südamerika gewonnen. Für den letztjährigen Sieger ist es der zweite Tagessieg. Auf der 712

Sie lesen gerade:

Zweiter Etappensieg für Al-Attiyah bei Rallye Dakar

Schriftgrösse Aa Aa

Nasser Al-Attiyah hat die 11. Etappe der Rallye Dakar in Südamerika gewonnen. Für den letztjährigen Sieger ist es der zweite Tagessieg. Auf der 712 Kilometer langen Etappe von La Rioja nach San Juan gewann der Mini-Pilot aus Katar mit 5 Minuten und 52 Sekunden Vorsprung vor Rekordweltmeister Sébastien Loeb.

Der französische Peugeot-Pilot Stéphane Peterhansel überquerte acht Minuten und fünf Sekunden nach Al-Attiyah die Ziellinie in Argentinien. Der Dakar-Rekordsieger verteidigte damit seine deutliche Führung in der Gesamtwertung vor Al-Attiyah.

Bei den Motorrädern holte sich Antoine Meo auf seiner KTM den Tagessieg. Für ihn ist es der zweite Etappensieg bei dieser Rallye. Der Franzose liegt nun auf dem dritten Platz in der Gesamtführung, hinter dem Slowaken Stefan Svitko und Toby Price.

Der australische KTM-Pilot beendete die Etappe auf dem zweiten Platz und hatte nur 18 Sekunden Rückstand. Damit baut er zwei Tage vor dem Ende der Rallye seinen Vorsprung in der Gesamtführung auf 35 Minuten und 23 Sekunden aus.