Eilmeldung

Eilmeldung

Tour of Oman: Nibali übernimmt Gesamtführung

Der Italiener Vincenzo Nibali hat die vierte Etappe der Tour of Oman gewonnen und das Rote Trikot des Gesamtführenden von Edvald Boasson Hagen

Sie lesen gerade:

Tour of Oman: Nibali übernimmt Gesamtführung

Schriftgrösse Aa Aa

Der Italiener Vincenzo Nibali hat die vierte Etappe der Tour of Oman gewonnen und das Rote Trikot des Gesamtführenden von Edvald Boasson Hagen übernommen.

Das 177 Kilometer lange Teilstück von Muscat nach Jabal Al Akhdhar gilt als Königsetappe der sechstägigen Rundfahrt.

Zweiter wurde der Franzose Romain Bardet, der neun Sekunden nach Nibali über die Ziellinie fuhr. Platz drei ging an Nibalis Teamkollegen Jakob Fuglsang. Vierter wurde Tom Dumoulin

Zu Beginn der Etappe hatten sich zehn Fahrer vom Feld abgesetzt, doch die Ausreißer wurden am Schlussanstieg wieder eingeholt.

Bester deutscher Fahrer war Emanuel Buchmann. Er fuhr auf Rang 13. In der Gesamtwertung führt Nibali nun 15 Sekunden vor Romain Bardet. Der Däne Jakob Fuglsang liegt auf Platz 3.