Eilmeldung

Eilmeldung

Wegbereiter der Unabhängigkeit: Irland gedenkt des Osteraufstandes 1916

Mit einer Militärparade in Dublin hat die Republik Irland des Osteraufstandes gegen die britische Herrschaft vor 100 Jahren gedacht. Mehr als 100.000

Sie lesen gerade:

Wegbereiter der Unabhängigkeit: Irland gedenkt des Osteraufstandes 1916

Schriftgrösse Aa Aa

Mit einer Militärparade in Dublin hat die Republik Irland des Osteraufstandes gegen die britische Herrschaft vor 100 Jahren gedacht. Mehr als 100.000 Menschen, darunter Staatspräsident Michael Higgins, verfolgten am Sonntag den Aufmarsch von über 3.000 Soldaten.

Vor dem Hauptpostamt von Dublin wurde die Proklamation der Irischen Republik von 1916 verlesen.



Am Ostermontag 1916 waren gut 1.200 Paramilitärs unter der Führung von Pádraig Pearse und James Connolly in die Dubliner Innenstadt eingerückt. Die Rebellen besetzen mehrere öffentliche Gebäude, darunter das Postamt, das ihnen als Hauptquartier diente. Dort wurden die “provisorische Regierung der Irischen Republik” und die Unabhängigkeit Irlands proklamiert.


Historische Wochenschauaufnahmen vom Osteraufstand 1916 (British Pathé)


Der Aufstand wurde von 20.000 britischen Soldaten innerhalb von fünf Tagen brutal niederschlagen. Trotz der militärischen Niederlage gilt der Osteraufstand als Wendepunkt in der Geschichte Irlands, der letztlich zur Unabhängigkeit Irlands führte.

Mehr zum Thema

Ireland 2016 Éire 2016(Offizielle Website der Republik Irland zum Jubiläum)

Google: Dublin Rising 1916-2016 Step back in time to the streets, events, and people who shaped history

Original der Osterproklamation 1916

Raidió Teilifís Éireann: RTE 1916 - Refelcting the rising

Raidió Teilifís Éireann: RTE-Archives: Easter Rising

Raidió Teilifís Éireann: RTE-News: Video: Archive footage of the 1916 Rising

The Proclamation 1916

The New York Times: Martyrs With Guns and the Easter Rising

FAZ: 100 Jahre Osteraufstand Als sich die Kinder der Nation erhoben

Der Tagesspiegel: Osteraufstand vor 100 Jahren Der Berliner Traum von Freiheit