Eilmeldung

Eilmeldung

European Lab: Kultur und Zukunft in Europa

Sie lesen gerade:

European Lab: Kultur und Zukunft in Europa

Schriftgrösse Aa Aa

Was wird die Zukunft der Kultur in Europa bringen? Eine Frage, auf die das European Lab mit Akteuren verschiedener Bereiche eine Antwort sucht –

Was wird die Zukunft der Kultur in Europa bringen? Eine Frage, auf die das European Lab mit Akteuren verschiedener Bereiche eine Antwort sucht – beim Kulturforum im Rahmen des Festivals “Nuits sonores” in Lyon.

Europas Krise

Europa steckt mehr denn je in der Krise. Die Globasisierung erstickt die Vielfalt, das Internet bestimmt immer mehr das Alltagsleben, es wird immer schwieriger optmistisch in die Zukunft zu schauen. Der französische Schriftsteller und Berater des georgischen Präsidenten Saakaschwili, Raphaël Glucksmann sagt: Es herrscht Karterstimmung unter der jungen Generation. Er erklärt:“Heute gibt es eine ganze Generation, die sich klar ist, der Frieden ist nicht ewig. Der Krieg ist in Europa, Dauerhafter Wohlstand ist nicht garantiert und wir erleben eine tiefe soziale und wirtschaftliche Krise. Und nein, die demokratischen Institutionen und das europäische Haus sind ebenfalls nicht ewig. Denn es hat seit 1945 keine solche Infragestellung der demokratischen Prinzipien innerhalb der Europäischen Union gegeben.”

Big Data

Eine andere Frage die sich stellt, ist die der massenhaften Sammlung von Daten, kurz: der “Big Data”, die eine andere Sichtweise unserer Welt mit sich bringt. Und die Einfluss auf unseren Alltag und Gewohnheiten nimmt und unsere persönlichen Bedürfnisse über Plattformen für Dritte sichtbar macht. Evgeny Morozov ist Wissenschaftler und Schriftsteller aus Weissrussland. Er meint:“Wir müssen viele dieser Plattformen so behandeln, wie wir die Fastfood Industrie oder Casinos behandeln, die wissentlich Produkte anbieten, die süchtig machen. Ich denke, dass die Kulturprodukte im Zeitalter digitaler Plattformen nicht viel anders sind. Sie werden sorgfältig geschaffen, damit sie gemocht werden. Aber das heißt nicht, dass sie wirklich den statischen Bestand haben, der unser Mögen verdient.

Bedeutung von Kultur

Welche Bedeutung hat Kultur wirklich, in Zeiten wirtschaftlicher Krisen, weltweiter Konflikte und Massenflucht nach Europa – mit erstarkenden, rechtspopulistischen Parteien? Raphaël Glucksmann hält sie gerade jetzt für unabdingbar:“Die Kultur ist umso notwendiger, wenn Not herrscht und eine Auflösung der gesellschaftlichen Bindungen stattfindet. Und umso mehr, wenn bei denen die leiden die Neigung zur Abkapselung besteht, der Zurückweisung des anderen und eine verschlossene Vision ihrer eigenen Identität. Wenn es einen Moment in der europäischen Geschichte gibt, in der die Kultur notwendig war, dann ist das gerade heute, weil die Dinge ziemlich schlecht laufen.”

Konferenz im Livestream

Die Konferenzen über die Zukunft der Kultur in Europa sind per live-stream beim Radio Lab des European Lab Forums verfügbar.