Eilmeldung

Eilmeldung

Wales schießt Russland aus der EM - England im Achtelfinale

Russland – Wales 0:3 Aaron Ramsey (11.

Sie lesen gerade:

Wales schießt Russland aus der EM - England im Achtelfinale

Schriftgrösse Aa Aa
  • Russland – Wales 0:3
  • Aaron Ramsey (11.) 0:1
  • Neil Taylor (20.) 0:2
  • Gareth Bale (67.) 0:3

Der Gastgeber der WM 2018 scheitert in der Gruppenphase

Russland verliert unter Trainer Leonid Sluzki gegen Wales mit 0:3. Für den Gastgeber der nächsten Weltmeisterschaft 2018 ist die Europameisterschaft bereits nach der Gruppenphase beendet. Wales steht im Achtelfinale.

Aaron Ramsey vom FC Arsenal bringt Wales im Stade Municipal von Toulouse schon in der 11. Minute in Führung. Neil Taylor erhöht in der 20. Minute auf 2:0. Gareth Bale trifft in der 67.Minute zum 3:0.

Gegen den erschreckend schwachen WM-Gastgeber Russland feiert Wales einen überzeugenden Sieg und steht gleich bei der EM-Premiere im Achtelfinale. Gareth Bale setzt sich mit nun drei Toren an die Spitze der Torjägerliste.

  • Slowakei – England 0:0

England nach Remis im Achtelfinale

Nach dem 2:1 Sieg gegen Wales kommt England in Saint-Étienne vor 42.000 Zuschauern im letzten Gruppenspiel gegen die Slowakei nicht über ein 0:0 hinaus.

Das Team um Nationaltrainer Roy Hodgson dominiert über weite Strecken die Begegnung, doch das Spiel bleibt torlos.

Als Gruppenzweiter hat sich England in der Gruppe B nach Wales dennoch für das Achtelfinale qualifiziert. Auch die Slowaken dürfen als Gruppendritter mit vier Punkten auf das Weiterkommen hoffen.

Schon bei einem Sieg der deutschen Mannschaft an diesem Dienstag gegen Nordirland stünden sie in der K.o.-Runde.

Bilder des Tages

EURO 2016 day 11