Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Frankreich: Mann sticht auf Frau und ihre Töchter ein

welt

Frankreich: Mann sticht auf Frau und ihre Töchter ein

Werbung

Ein Mann hat eine Mutter und ihre drei Töchter in einem Feriendorf in den südfranzösischen Alpen mit einem Messer angegriffen und verletzt. Wie die Regionalzeitung “Le Dauphiné Libéré” am Dienstag berichtete, wurde ein achtjähriges Mädchen per Helikopter in ein Krankenhaus in Grenoble gebracht, die Frau und zwei Mädchen gelangten in ein Hospital in Gap. Sicherheitskräfte nahmen den 37-jährigen Angreifer, einen Marokkaner, vorläufig fest.

Die Hintergründe des Angriffs in Garde-Colombe im Département Hautes-Alpes sind noch unklar. Staatsanwalt Raphaël Balland wies Agenturberichten zufolge Gerüchte zurück, dass leichte Kleidung der Frau und der Mädchen das Motiv für den Angriff gewesen sein soll. Das treffe nicht zu.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden.euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel