Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Hurrikan Nicole fegt über Bermuda


Bermuda

Hurrikan Nicole fegt über Bermuda

Die Karibik wird von einem weiteren Wirbelsturm heimgesucht: Hurrikan Nicole hat Bermuda erreicht.

Die 65.000 Einwohner waren aufgefordert, zuhause zu bleiben. Sie hatten zuvor versucht, Häuser, Schulen und andere Bauten abzusichern.

Nicole erreicht Windgeschwindigkeiten von bis zu 200 Kilometern pro Stunde. Das Auge des Kategorie-3-Sturms zieht in Richtung Nordosten.

Auf Bermuda sorgten die Ausläufer für Sturmfluten. Zahlreiche Dächer wurden beschädigt und Häuser überflutet, Tausende sind von der Stromversorgung abgeschnitten.

Meteorologen erwarten, dass sich der Sturm in den kommenden Tagen abschwächt.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel

welt

Hilfsorganisation erwirken Räumungsaufschub von Flüchtlingslager in Calais