Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Hurrikan Nicole fegt über Bermuda

Hurrikan Nicole fegt über Bermuda
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die Karibik wird von einem weiteren Wirbelsturm heimgesucht: Hurrikan Nicole hat Bermuda erreicht.

Die 65.000 Einwohner waren aufgefordert, zuhause zu bleiben. Sie hatten zuvor versucht, Häuser, Schulen und andere Bauten abzusichern.

Nicole erreicht Windgeschwindigkeiten von bis zu 200 Kilometern pro Stunde. Das Auge des Kategorie-3-Sturms zieht in Richtung Nordosten.

Auf Bermuda sorgten die Ausläufer für Sturmfluten. Zahlreiche Dächer wurden beschädigt und Häuser überflutet, Tausende sind von der Stromversorgung abgeschnitten.

Meteorologen erwarten, dass sich der Sturm in den kommenden Tagen abschwächt.