Eilmeldung

Eilmeldung

Unser Kulturtipp: FIAC, Caravaggio, Doisneau und Viennale

Sie lesen gerade:

Unser Kulturtipp: FIAC, Caravaggio, Doisneau und Viennale

Schriftgrösse Aa Aa

Unsere Kultur- und Ausstellungstipps führen diesmal nach Paris, London, Madrid und Wien.

FIAC 2016

Kunstliebhaber, auf nach Paris! Am 20. Oktober öffnet die Kunstmesse FIAC ihre Türen. Vier Tage lang zeigen Galeristen aus aller Welt, was die aktuellen Kunsttrends sind. Unter anderem im Grand Palais und an anderen Austragungsorten, bis zum 23. Oktober.

Beyond Caravaggio

Nächste Station ist London. Die Ausstellung Beyond Caravaggio in der National Portrait Gallery widmet sich dem Einfluss des revolutionären italienischen Meisters auf die Kunst seiner Zeitgenossen und nachfolgender Künstler. Ein spannender Kunstdialog, zu bewundern noch bis zum 15. Januar.

Robert Doisneau, “The Unexpected Beauty”

Weiter geht es mit Fotografie. Die Fundación Canal in Madrid widmet dem Franzosen Robert Doisneau, der wie kein anderer das Pariser Leben ablichtete, eine Werkschau mit 110 Fotografien. “Unerwartete Schönheit” lautet der Titel der Ausstellung, bis zum 8. Januar.

54. Viennale

Zum Schluss noch etwas Kino. Mit rund 200 Filmen lockt die diesjährige 54. Viennale, Österreichs größtes Filmfestival. Den Auftakt macht am 20. Oktober das US-Familiendrama “Manchester by the Sea” von Kenneth Lonergan. Besuch bekommt das Filmfest, unter anderem auch von Patti Smith und Horror-Altmeister John Carpenter.