Eilmeldung

Der ukrainische Rentner Volodymyr Chayka hat mit viel Phantasie neue Farbe in seinen Alltag in Kiew gebracht. Einen anonymen Wohnblock aus Sowjetzeiten verwandelte er mit viel Liebe in ein Kunstwerk. Von Einheimischen bereits respektvoll als “Versailles von Kiew” bezeichnet, pilgern mehr und mehr Schaulustige in die Vorstadt von Kiew. Unter ausländischen Urlaubern wird das Gebäude laut Medienberichten bereits als Geheimtipp gehandelt.

Mehr no comment