Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Obama vergibt US-Freiheitsmedaille: 21 Prominente geehrt


USA

Obama vergibt US-Freiheitsmedaille: 21 Prominente geehrt

ALL VIEWS

Tap to find out

Barack Obama hat 21 Prominente mit der US-Freiheitsmedaille ausgezeichnet. Der scheidende US-Präsident ehrte Hollywoodstars, Sportgrößen, Wissenschaftler und Musiker wie Bruce Springsteen mit der “Presidential Medal of Freedom”. Auch die Moderatorin Ellen DeGeneres und die Stiftungsgründer Bill und Melinda Gates erhielten die höchste zivile Auszeichnung der USA:

“Diese Leute haben mir geholfen der zu werden, der ich bin und sie haben meine Präsidentschaft inspiriert. Das Besondere dabei ist auch: Das ist Amerika und es ist hilfreich, dass man sich beim Anblick dieser besonders eindrucksvolle Gruppe klar macht, dass es das ist, was uns zur größten Nation der Welt gemacht hat”, so Barack Obama in seiner Rede.

Neben den Oscar-Preisträgern Tom Hanks, Robert Redford und Robert De Niro gehörten auch der Architekt Frank Gehry und die Basketball-Ikonen Kareem Abdul-Jabbar und Michael Jordan zu den Geehrten. Die “Presidential Medal of Freedom” wird in dieser Form seit 1963 an Persönlichkeiten verliehen, die einen bedeutenden Beitrag “für die Sicherheit oder das nationale Interesse der USA, den Weltfrieden und kulturelle oder andere bedeutsame öffentliche Belange” geleistet haben.

Angela Merkel gehört ebenfalls zu dem illustren Kreis: Die Bundeskanzlerin wurde von Obama während ihres US-Besuchs 2011 ausgezeichnet.

Presidential Medal of Freedom

ALL VIEWS

Tap to find out

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

welt

Hurrikan "Otto": Mindestens vier Tote in Panama