Eilmeldung

Eilmeldung

Wechselzeit im Fußball

Kurz vor Jahresende kommt noch einmal Bewegung ins Personalkarussell bei den Fußballvereinen.

Sie lesen gerade:

Wechselzeit im Fußball

Schriftgrösse Aa Aa

Der abstiegsbedrohte Erstligist Crystal Palace hat sich von Teammanager Alan Pardew getrennt. Der 55-Jährige, der zuvor bereits als Spieler für die Londoner aktiv war, war seit Januar 2015 im Amt und coachte den aktuell auf dem 17. Platz der Tabelle stehenden Verein in 87 Spielen. Als Nachfolgekandidat gilt der kurzzeitige englische Nationaltrainer Sam Allardyce.

Dieter Hecking wird neuer Trainer bei Borussia Mönchengladbach. Das bestätigte der Fußball-Bundesligist am Donnerstag. Der Coach, der vor zwei Monaten beim VfL Wolfsburg entlassen worden war, erhält beim fünfmaligen deutschen Meister Mönchengladbach einen Vertrag bis 2019. Er folgt auf André Schubert, von dem die Borussia sich am Mittwoch getrennt hatte.

Der Wechsel des deutschen Nationalspielers Julian Draxler von Wolfsburg zum französischen Meister paris St Germain steht offenbar kurz bevor. Beide vereine sollen sich auf die Ablösesumme von 36 Millionen Euro geeinigt haben. Draxler, der mit der deutschen Nationalmannschaft 2014 die Weltmeisterschaft gewonnen hatte, soll einen Vertrag bis Juni 2021 erhalten.