Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Papst besucht anglikanische Kirche und schlägt Reise in den Südsudan vor


Italien

Papst besucht anglikanische Kirche und schlägt Reise in den Südsudan vor

Franziskus hat als erster Papst überhaupt die anglikanische All Saints’ Church in Rom besucht. Die anglikanische Gemeinde in Rom feiert derzeit ihr 200-jähriges Bestehen. Die Kirche von England spaltete sich vor fast 500 Jahren mit Heinrich VIII. von der katholischen Kirche ab.

Während des Besuchs sprach sich Franziskus für eine gemeinsame Reise in den Südsudan aus, mit dem geistlichen Oberhaupt der Kirche von England, dem Erzbischof von Canterburry. Franziskus hat mehrfach mehr internationale Hilfe für den Südsudan gefordert, dessen Bevölkerung und einem Bürgerkrieg und einer Hungersnot leidet.

Syrien: Brüche der Waffenruhe bei Damaskus und Homs

Syrien

Syrien: Brüche der Waffenruhe bei Damaskus und Homs