Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Dem Terror trotzen: Sieg für Manchester


Großbritannien

Dem Terror trotzen: Sieg für Manchester

Ein Sieg dem Terror zum Trotz: Die Fans von Manchester United verfolgten das Spiel ihrer Mannschaft gegen Ajax Amsterdam in Stockholm mit besonderer Rührung. Nicht einmal zwei Tage nach dem verheerenden Terroranschlag in ihrer Stadt war der 2-0 Sieg im Europa-League-Endpsiel nicht nur sportliches Highlight, sondern Hommage an die 22 Todesopfer und fast 60 Verletzten. Mit einer Schweigeminute vor dem Spiel – und Riesenjubel danach.

ISIL, oder wer auch immer es war, hat gar nichts erreicht. Sie haben nur gezeigt, wie übel sie sind. Wir sind heute hier, und wir feiern und wir haben gewonnen”, meint ein Fan. “Wir haben das für Manchester gemacht. Genau deswegen haben sie gewonnen, da bin ich mir sicher, für die Menschen in Manchester”, fügt ein anderer hinzu.

Manchester United crowned Europa League champions

Rund 6000 Fans feierten den Sieg in der Fanzone in Manchester. Zwar unter großen Sicherheitsvorkehrungen – aber gut gelaunt. Am Ende war die Freude groß über den Pokal, den die Manchester-Spieler den Opfern des Terroranschlags in der englischen Stadt gewidmet haben.



Foto: Reuters / Michael Dalder

Brasilien

Brasilien: Ministerium in Flammen