Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Stan Wawrinka (32): Erfolgreiche Revanche gegen Andy Murray und Finale gegen Rafa Nadal


Frankreich

Stan Wawrinka (32): Erfolgreiche Revanche gegen Andy Murray und Finale gegen Rafa Nadal

Der Schweizer Stan Wawrinka hat sich bei den French Open erfolgreich für die Halbfinal-Niederlage des Vorjahres gegen Andy Murray revanchiert.

Im wohl packendsten Match des Turniers setzte sich der 32-Jährige nach über viereinhalb Stunden mit 6:1 im fünften Satz gegen den 30-jährigen Schotten durch.

Damit steht der Schweizer zum vierten Mal in einem Grand-Slam-Finale. 2014 triumphierte er in Melbourne, 2015 in Paris und im vergangenen Jahr in New York.

Diesmal wartet mit Rafael Nadal (31) allerdings ein bis in die Haarspitzen motivierter Finalgegner. Dass Paris genau das Metier des Mallorquiners ist, bekam der Österreicher Dominic Thiem (23) schmerzhaft zu spüren: Nadal gewann glatt in drei Durchgängen und blieb damit weiter ohne Satzverlust. Doch für Dominic Thiem war wohl schon das Erreichen des Halbfinals ein Erfolg, er sah sich selbst gegen Nadal als Außenseiter und schaffte es an diesem Freitag in Roland-Garros nicht so zu spielen, wie er gerne wollte.

Für den Spanier Rafa Nadal bedeutete der Triumph einen Riesenschritt auf dem Weg zum heiß ersehnten zehnten Titel bei seinem Lieblingsturnier

Mehr zu Dominic Thiem finden Sie hier

Ein paar der schönsten Fotos aus den sozialen Medien.





Großbritannien

Wahlergebnis "wirklich fantastische Sache"?