Eilmeldung

Die Albaner wählen heute ein neues Parlament.

Den Umfragen zufolge könnten die regierenden Sozialisten erneut gewinnen. Sie kämen aber wahrscheinlich wieder nicht auf die ersehnte absolute Mehrheit im Parlament.

Sowohl die Sozialisten als auch die konkurrierenden Konservativen streben eine Mitgliedschaft Albaniens in der Europäischen Union an.

Die Konservativen werfen der Regierung vor, sie habe die Wirtschaft vernachlässigt.

Dabei war das Wirtschaftswachstum letztes Jahr mit über drei Prozent durchaus stark, es führte aber nicht zu dem versprochenen Zuwachs bei den Arbeitsplätzen.

Wer auch immer Albanien in den nächsten Jahren regieren wird, muss die Korruption bekämpfen und die Justiz reformieren – wichtige Voraussetzungen, um den angestrebten Weg in die EU anzutreten.