Eilmeldung

Die Große al-Nuri Moschee von Mossul, heute ein Trümmerhaufen, gesprengt vom so genannten IS. Drei Jahre zuvor war die 850 Jahre Moschee der Ort, an dem das Kalifat proklamiert wurde. Irakische Streitkräfte haben Mossul erobert, der Kampf um die “Hauptstadt” der Islamisten für beendet erklärt. Eine Woche zuvor hatten irakische Streitkräfte mit dem finalen Sturm auf die letzten Viertel in der Altstadt Mossuls begonnen. Noch immer flüchten Menschen aus der Stadt, sammeln sich an Stützpunkten der irakischen Armee, um in Flüchtlingslager gebracht zu werden.

Mehr no comment