Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Kate und William: Rudern mit den Royals


Deutschland

Kate und William: Rudern mit den Royals

Ganz bürgerlich ungezwungen haben Prinz William und Kate jeweils in einem deutsch-britischen Ruder-Achter auf dem Neckar Platz genommen, am zweiten Tag ihrer Deutschland-Tour. Beide zeigten sich von ihrer sportlichen Seite. Am Ufer applaudierten Tausende Schaulustige. Beim Wettrudern ging Williams Boot als erstes ins Ziel. Medaillen gab es für beide.


Der Aufenthalt am schönen Neckar kommt nicht von ungefähr. William und Kate sind auch Herzog und Herzogin von Cambridge, Partnerstadt von Heidelberg.

Als Geschenk des Landes Baden-Württemberg bekam das Paar eine Kuckucksuhr mit britischer Flagge.
Zuvor hatten beide das Deutsche Krebsforschungszentrum in Heidelberg besucht. Auf dem deutsch-britischen Markt übten sich Kate und William dann im Formen von Brezeln – mit unterschiedlichem Erfolg.
Zahlreiche Fans schwenkten den Union Jack.

Letzte Station auf ihrer Deutschlandreise ist Hamburg.