Eilmeldung

Auf dem weltweit größten Fischmarkt Tsukiji in der japanischen Hauptstadt Tokio ist ein Feuer ausgebrochen. Der täglich von tausenden Touristen besuchte Markt musste evakuiert werden. Laut Angaben der tokiotischen Feuerwehr ist der Brand am heutigen Donnerstag um 15 Uhr Ortszeit ausgebrochen und hat sich schnell auf ein dreistöckiges Gebäude in der Nähe des Marktes ausgebreitet. Bemühungen, die Flammen zu löschen, werden durch die sehr engen Gassen in der Gegend stark erschwert.

Der beliebte Fischmarkt war 1935 zu seinem jetzigen Standort umgesiedelt worden und beherbergt mehr als 400 Geschäfte. Vor der Olympiade 2020 in Japan soll der Fischmarkt allerdings verlegt werden.

Mehr no comment