Eilmeldung

"Sauerei" auf Breitbart: Lukas Podolski (32) als Schlepper oder Flüchtling

Sie lesen gerade:

"Sauerei" auf Breitbart: Lukas Podolski (32) als Schlepper oder Flüchtling

Schriftgrösse Aa Aa

Die extrem rechte Internetseite “Breitbart” hat ein Foto des deutschen Fußballstars Lukas Podolski (32) benutzt, um einen Artikel über Kriminelle, die Flüchtlinge nach Spanien einschleusen, zu illustrieren. Das Bild von Lukas Podolski auf einem Jetski aus dem Jahr 2014 – aufgenommen von AFP-Fotograf Markus Gilliar – war auf der britischen Version von “Breitbart” zu sehen. Podolski wurde als Schlepper oder als Flüchtling gezeigt.

Nach einem Proteststurm gab es eine Entschuldigung von Breitbart London.

Doch der Manager von Lukas Podolski, Nassim Touihri, erklärte in BILD: “Das ist eine Sauerei! Lukas distanziert sich davon und lässt sich nicht instrumentalisieren. Der Anwalt ist bereits eingeschaltet!“

Der deutsche Fußballnationalspieler ist in dieser neuen Saison in Japan bei FC Kobe – zuvor hatte Podolski bei Galatasaray Istanbul, Inter Mailand, FC Arsenal, Bayern München und dem 1. FC Köln gespielt.

Die Internetseite “Breitbart” in den USA hatte vor allem mit Fake News im Wahlkampf vor der US-Präsidentschaftswahl von sich reden gemacht. Gerade ist der führenden Kopf von “Breitbart” Steve Bannon aus dem Weißen Haus zu “Breitbart” zurückgekerht, wo er weiter für Donald Trump kämpfen will.

In den Medien und im Internet hat der Irrtum für zahlreiche Artikel und Reaktionen gesorgt.