Eilmeldung

Bei ihrem ersten offiziellen Besuch in Japan wurde die britische Premierministerin Theresa May am Mittwoch vom japanischen Ministerpräsidenten Shinzo Abe empfangen.
Der dreitägige Besuch begann mit einer traditionellen Tee-Zeremonie in der historischen Stadt Kyoto.
Anschließend sollen Gespräche geführt werden. Themen dürften unter anderem der Brexit und die Nordkorea-Krise sein. London möchte mit wichtigen Handelspartnern wie Japan Handelsabkommen für die Zeit nach dem Ausscheiden aus der EU abschließen.

Mehr no comment