Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Englisch bleibt Europas beliebteste Fremdsprache

Access to the comments Kommentare
Von Alexandra Leistner
Englisch bleibt Europas beliebteste Fremdsprache

<p>In seiner Grundsatzrede zur Reform der Europäischen Union hat Frankreichs Präsident Emmanuel Macron am Dienstag gefordert, dass alle Kinder in europäischen Sekundarschulen mindestens zwei Fremdsprachen lernen.</p> <p>Bis zum Jahr 2024 will er dieses Ziel in der EU umsetzen.</p> <p>Bisher lernen rund fünf Prozent der europäischen Jugendlichen zwei Fremdsprachen. Das geht aus 2015 erhobenen und jetzt veröffentlichten Zahlen des statistischen Amts der Europäischen Union vor.</p> <h3>Englisch hat die Pole-Position</h3> <p>Wer wegen des geplanten Austritts der Briten aus dem Staatenbund glaubte, dass Englisch an Wichtigkeit verlieren würde, darf sich Hoffnung machen.</p> <p>Nach der Erhebung von Eurostat lernen 84 Prozent der Schüler in Europas Sekundarschulen eine Fremdsprache. Mit 83,4 Prozent (17,5 Millionen) wählt die überwältigende Mehrheit demnach Englisch.</p> <p>4,8 Prozent lernen Fanzösisch, 3,9 Prozent Deutsch, 0,6 Prozent Spanisch , 0,3 Prozent Russisch und 0,2 Prozent Italienisch.</p> <h3>Starke Unterschiede in Grundschulen</h3> <p>Obwohl immer mehr Länder Fremdsprachen bereits in den Grundschulen auf den Lehrplan setzen, gibt es innerhalb Europas starke Unterschiede.</p> <p>In Portugal, Belgien, den Niederlanden und Slowenien lernen weniger als die Hälfte der Kinder im Grundschulalter eine Fremdsprache, dagegen aber alle Grundschüler auf Zypern, Luxemburg, Malta und Österreich (100 %). In Deutschland sind es 72,1 Prozent.</p> <p>In Luxemburg (83,7 %), Estland (30,7 %) und Griechenland (28,9 %) lernen die meisten Grundschüler Europas zwei Fremdsprachen.</p> <h3>In welchem Land ist Deutsch erste Fremdsprache?</h3> <p>Obwohl Englisch die dominante Fremdsprache in Europa ist, wird in Luxemburg Deutsch als erste Fremdsprache gelehrt.</p> <p>Als zweite Fremdsprache lernen vor allem Kinder in Kroatien (20,9 %) und Ungarn (20,2 %) Deutsch. </p> <p>Anmerkung: In einigen europäischen Ländern können Amtssprachen des jeweiligen Landes zu Statistikzwecken in Schulen als Fremdsprachen gelten, so etwa Deutsch in Luxemburg, Schwedisch in Finnland oder Englisch auf Malta.</p> <p><div class="infogram-embed" data-id="39daec75-77e4-4631-99c4-9888a6065093" data-type="interactive" data-title="Foreign Language Primary Level"></div><script>!function(e,t,s,i){var n=“InfogramEmbeds”,o=e.getElementsByTagName(“script”),d=o<sup class="footnote"><a href="#fn2164534886378429484631">0</a></sup>,r=/^http:/.test(e.location)?“http:”:“https:”;if(/^\/{2}/.test(i)&&(i=r+i),window[n]&&window[n].initialized)window[n].process&&window[n].process();else if(!e.getElementById(s)){var a=e.createElement(“script”);a.async=1,a.id=s,a.src=i,d.parentNode.insertBefore(a,d)}}(document,0,“infogram-async”,“https://e.infogram.com/js/dist/embed-loader-min.js”);</script></p>