Eilmeldung

Russischer Oppositionspolitiker Nawalny festgenommen

Sie lesen gerade:

Russischer Oppositionspolitiker Nawalny festgenommen

Schriftgrösse Aa Aa

Die russische Polizei hat den Oppositionspolitiker Alexej Nawalny in Gewahrsam genommen. Als Grund gibt das Innenministerium an, Nawalny habe die Bürger wiederholt dazu aufgerufen, an ungenehmigten Protestveranstaltungen teilzunehmen.

Nawalny wollte gerade zu einer Protestaktion in Nischni Nowgorod aufbrechen, als ihn die Beamten in seinem Wohnhaus abholten.

Es ist nicht das erste Mal, dass Navalny festgenommen wird. Eine gegen ihn verhängte Gefängnisstrafe ist derzeit ausgesetzt, diese hält Navalny für politisch motiviert. Im kommenden März finden Präsidentschaftswahlen statt, dabei will Navalny den amtierenden Präsidenten Wladimir Putin herausfordern. Wegen seiner Verurteilung versagt ihm aber die Wahlkommission die Kandidatur.

Nawalny kämpft gegen die Korruption im russischen Staat, Oppositionellen gilt er als “Bilderbuchrusse”. Er mobilisiert die Massen, bei den Bürgermeisterwahlen 2013 holte er in Moskau überraschend mehr als 27 Prozent der Stimmen.

Nawalny kommentiert seine Festnahme mit einem Brathendl