Eilmeldung

Eilmeldung

no comment

Gewaltsame Ausschreitungen in Notre-Dame-des-Landes

Steine und Flaschen fliegen, Sicherheitskräfte setzen Tränengas ein - in Notre-Dames-de-Landes in Frankreich ist es erneut zu gewaltsamen Ausschreitungen gekommen.

Hintergrund ist die Räumung eines Areals nordwestlich von Nantes, auf dem ursprünglich ein Flughafen gebaut werden sollte. Die französische Regierung hatte im Januar nach jahrzehntelangem Streit auf das Vorhaben verzichtet. Dennoch blieben laut Medien rund 250 Besetzer auf dem etwa 16 Quadratkilometer großen Gelände.

Die Regierung will das Gebiet räumen und die dort errichteten Unterkünfte abreißen. Eine «rechtsfreie Zone» solle beendet werden, erklärte Innenminister Gérard Collomb. Dagegen wehren sich die Besetzer.

Mehr no comment