Eilmeldung

Eilmeldung

Kampf im Internet: Böhmermann und Co. gegen rechtsextreme Hetzer

Sie lesen gerade:

Kampf im Internet: Böhmermann und Co. gegen rechtsextreme Hetzer

Kampf im Internet: Böhmermann und Co. gegen rechtsextreme Hetzer
© Copyright :
Pixabay CC TheDigitalArtist
Schriftgrösse Aa Aa

Der Kabarettist und Moderator Jan Böhmermann hat zusammen mit den Journalisten von Funk, einem Online-Portal von ARD und ZDF für junge Leute, den rechtsextremen Hetzern der "Reconquista Germania" den Kampf angesagt. Im Moment ist nur der Trailer zur Reportage "Lösch Dich: So organisiert ist der Hass im Netz" abrufbar.

Ein Team um den YouTuber Rayk Anders und den Journalisten Patrick Stegemann hat sich ein Jahr lang undercover in rechtsextreme Trollforen eingeschleust.. Dort haben sie herausgefunden, wie rechtsextrme Gruppen Shitstorms und massenweise Hass-Kommentare gegen Personen und Seiten organisieren. "Reconquista Germania" und deren Anhänger verbreiten auch rassistische Botschaften, die ebenfalls tausendfach im Internet weitergeleitet werden.

Jan Böhmermann gehört zu denen, die oft von rechten Hatern angegriffen und mit Attacken überschüttet werden. Der Moderator des NEO MAGAZIN ROYALE hat jetzt seine Zuschauer dazu aufgerufen, sich bis zum 1. Mai zu organisieren, um das Internet zurückzuerobern. Dem rechtsextremen Troll-Netzwerk "Reconquista Germania" stellt Böhmermann "Reconquista Internet", die Rückeroberung des Internet gegenüber. Dabei können sich die Internet-Nutzer auch einem von Böhmermann und Co; geschaffenen "Discord"-Channel anschließen. Über "Discord" organisiert "Reconquista Germania" ihre Hetz-Kampagnen.

Auf Twitter berichtet Böhmermann vom Erfolg seiner Kampagne.

Die Funk-Journalisten haben in ihrer Reportage auch nachgewiesen, dass viele der rechtsextremen Hetzer im Internet Verbindung zu Politikern und Anhängern der AfD haben.

Der Satiriker Jan Böhmermann war vor Kurzem mit dem österreichischen TV-Preis "Romy" als bester Comedian im deutschsprachigen Raum geehrt worden. Der 37-Jährige gewann die von der Wiener Zeitung KURIER organisierte Online-Abstimmung in der Kategorie "Show/Unterhaltung"..

Mehr dazu welt