Eilmeldung

Eilmeldung

Los Angeles: Salto auf dem Highway

no comment

Los Angeles: Salto auf dem Highway

Ein Mann ohne Hemd, nur mit Boxershorts und weißen Turnschuhen bekleidet, zwang den Verkehr in Los Angeles auf dem Freeway 110 zum Stillstand.

Der Mann machte einen Rückwärtssalto von einem Verkehrsschild und landete auf einem Sprungkissen, dass Feuerwehrleute postiert hatten.

Zuvor hatte er Protestbanner entrollt und zum "Kampf gegen die Verschmutzung" aufgerufen. Die Polizei musste für anderthalb Stunden alle nach Süden führenden Fahrspuren schließen.

Ein kilometerlanger Stau behinderte den Verkehr. Nach seinem Sprung wurde der Aktivist verhaftet.

Mehr no comment