Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

MC Solaar: Frühe Werke angejazzt

euronews_icons_loading
MC Solaar: Frühe Werke angejazzt
Copyright  euronews
Von Frédéric Ponsard

Nach Jahren der Funkstille steht der französische Rap-Wegbereiter MC Solaar wieder im Licht der Öffentlichkeit. Der mittlerweile 53-Jährige wandelte bei seiner Rückmeldung in Vienne auf Jazz-Wegen.

Erfolgsstücke der 90er

Es war eine Reise in die 1990er Jahre, MC Solaar führte bei dem Jazz-Festival im Südosten Frankreichs Stücke aus seinen ersten drei Alben auf, um die es zuvor Rechtsstreitigkeiten mit der Plattenfirma gegeben hatte.

„Meine ersten Alben sind im vergangenen Jahr wiedererschienen, sie sind digital und auf Datenträgern zu haben. Das war eine Gelegenheit, Titel zu spielen, die wir schon lange nicht mehr gespielt haben“, sagt der Musiker, der eigentlich Claude M'Barali heißt.

MC Solaar - das ist Sprechgesang mit Tiefgang und Wortspielerei.

Aber da ist immer dieses positive Maß
MC Solaar
Französischer Musiker

„Von Afrika Bambaataa, als die Zulu Nation nach Paris kam, haben wir die Worte Frieden, Einheit, Liebe und Spaß übernommen. Schlechte Strömungen herzunehmen und sie in gute zu verwandeln, verbunden mit der Kunst des Beat-Boxing, mit Skulpturen, Graffiti, Fresken und Tanz. Sich ausdrücken! Aber da ist immer dieses positive Maß. Afrika Bambaataa war jemand, der sich die Musik dieser Welt angehört hat und versuchte, etwas zu schaffen, das ein bisschen P-Funk ähnelt“, so MC Solaar.

„Jugendliches Zeug“ hat noch heute Bedeutung

Die Kraft seiner Texte hat seit den 1990er Jahren nicht abgenommen. MC Solaar ist auch Barde, Dichter und Erzähler - und seiner Zeit voraus. Bereits in seinen ersten Alben schnitt er etwa das Thema Erderwärmung an.

„Es gibt solche Botschaften, die ich über das System ausspreche: Über Gewinnmaximierung, über die Unterdrückung von anderen. Es ist lustig: Das bedeutet, dass ich Jahre später jugendliches Zeug singe, das heutzutage aber immer noch gültig ist. Ich bin mir sicher, dass sich einige Menschen an meine Alben halten und dass sie einige anstiften, ihren Kampf fortzusetzen.“

Begleitet wurde MC Solaar in Vienne von einem Orchester, einer Blaskapelle und einem Chor.