Eilmeldung

US-Wirtschaft

Business

Fed-Chefin Yellen winkt mit höheren US-Zinsen

Mit ungewohnt deutlichen Worten hat US-Notenbankchefin Janet Yellen die Finanzmärkte auf bald steigende Zinsen eingestimmt.

Mit ungewohnt deutlichen Worten hat US-Notenbankchefin Janet Yellen die Finanzmärkte auf bald steigende Zinsen eingestimmt.

News

Geschäfte schmeißen Ivanka Trumps Modekollektion raus

Die Mode- und Handtaschenkollektion von Ivanka Trump, der Tochter des US-Präsidenten wird von immer mehr Einzelhändlern aus dem Sortiment genommen.

Die Mode- und Handtaschenkollektion von Ivanka Trump, der Tochter des US-Präsidenten wird von immer mehr Einzelhändlern aus dem Sortiment genommen.

Business

Trump lässt Banken von der Kette

US-Präsident Donald Trump will die nach der Finanzkrise eingeführte weitreichende Bankenregulierung offenbar teilweise wieder zurückdrehen.

US-Präsident Donald Trump will die nach der Finanzkrise eingeführte weitreichende Bankenregulierung offenbar teilweise wieder zurückdrehen.

Business

IWF: Risiken und Chancen - euer Name ist Trump

Der Internationale Währungsfonds (IWF) sieht trotz Unsicherheiten über die Politik des künftigen US-Präsidenten Donald Trump Chancen für eine anziehende…

Der Internationale Währungsfonds (IWF) sieht trotz Unsicherheiten über die Politik des künftigen US-Präsidenten Donald Trump Chancen für eine anziehende…

Business

US-Notenbank hebt Leitzins um 0,25 Prozentpunkte an

Die Anhebung auf 0,5-0,75 Prozent war aufgrund der guten Rahmendaten erwartet worden. Im kommenden Jahr könnte es in den USA bis zu drei Zinsschritte geben.

Die Anhebung auf 0,5-0,75 Prozent war aufgrund der guten Rahmendaten erwartet worden. Im kommenden Jahr könnte es in den USA bis zu drei Zinsschritte geben.

Business

US-Notenbank: Hat das Warten ein Ende?

Die US-Notenbank Federal Reserve diskutiert ihre zweite Zinsanhebung nach der weltweiten Finanzkrise.

Die US-Notenbank Federal Reserve diskutiert ihre zweite Zinsanhebung nach der weltweiten Finanzkrise.

Business

Trump droht mit Globalisierungssteuer

Der designierte US-Präsident Donald Trump will im Ausland gefertigte Produkte von US-Unternehmen mit 35% Strafsteuer belegen.

Der designierte US-Präsident Donald Trump will im Ausland gefertigte Produkte von US-Unternehmen mit 35% Strafsteuer belegen.

Business

Soja-Export, Konsum - US-Wirtschaft wächst schneller als gedacht

Die US-Wirtschaft ist im dritten Quartal schneller gewachsen als ursprünglich, so dynamisch wie seit zwei Jahren nicht – getragen von starken Konsumausgaben und mehr exportierten…

Die US-Wirtschaft ist im dritten Quartal schneller gewachsen als ursprünglich, so dynamisch wie seit zwei Jahren nicht – getragen von starken Konsumausgaben und mehr exportierten…

News

Obamacare-Kritiker wird neuer US-Gesundheitsminister unter Trump

Der designierte US-Präsident Donald Trump will einen scharfen Gegner der Gesundheitsreform des scheidenden Präsidenten Barack Obama zum Gesundheitsminister…

Der designierte US-Präsident Donald Trump will einen scharfen Gegner der Gesundheitsreform des scheidenden Präsidenten Barack Obama zum Gesundheitsminister…

News

Black Friday: Weihnachtsgeschäft eröffnet mit Rabattschlacht

Im Ursprungsland des Black Friday hat das Weihnachtsgeschäft mit einer Rabattschlacht begonnen: In den USA stürmten Hunderte Menschen die Läden, um Schnäppchen zu…

Im Ursprungsland des Black Friday hat das Weihnachtsgeschäft mit einer Rabattschlacht begonnen: In den USA stürmten Hunderte Menschen die Läden, um Schnäppchen zu…

Business

US- Einzelhandel brummt

Leitzinserhöhung durch die Notenbank Fed im Dezember wird immer wahrscheinlicher

Leitzinserhöhung durch die Notenbank Fed im Dezember wird immer wahrscheinlicher

Business

US-Wahl: Welcher Elefant? Notenbank lässt Leitzins, wo er ist

Unmittelbar vor der US-Wahl hat die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) den Leitzins gelassen, wo er ist – zum siebten Mal in Folge kein weiterer Anstieg.

Unmittelbar vor der US-Wahl hat die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) den Leitzins gelassen, wo er ist – zum siebten Mal in Folge kein weiterer Anstieg.

Business

Börsen fürchten Kopf-an-Kopf-Rennen im US-Wahlkampf

Wenige Stunden vor dem ersten TV-Duell machen die US-Präsidentschaftskandidaten Hillary Clinton und Donald Trump die Börsen nervös.

Wenige Stunden vor dem ersten TV-Duell machen die US-Präsidentschaftskandidaten Hillary Clinton und Donald Trump die Börsen nervös.

Business

US-Wachstum wie erwartet schwächer

In den USA ist das Wirtschaftswachstum im zweiten Quartal schwächer als zunächst ermittelt ausgefallen.

In den USA ist das Wirtschaftswachstum im zweiten Quartal schwächer als zunächst ermittelt ausgefallen.