Eilmeldung

Eilmeldung

Arsenal hofft gegen Bayern München auf Podolski

Sie lesen gerade:

Arsenal hofft gegen Bayern München auf Podolski

Schriftgrösse Aa Aa

Ein neuer Ausflug in den europäischen Fußball mit der sechsten Ausgabe unseres Magazins “The Corner”. Willkommen!

Zuerst nach Deutschland. Die Bundesliga-Überraschung des Wochenendes gelang weder Bayern München noch Borussia Dortmund, aber Bayer Leverkusen.

Der aussichtsreichste Verfolger der Münchner musste sich zu Hause dem FC Schalke 04 geschlagen geben und verlor dadurch drei wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft.

Spanien:

In der spanischen “La Liga” geht der Dreikampf an der Spitze weiter. Lionel Messi traf zweimal bei Barcelonas 6:0 über Rayo Vallecano im Camp Nou-Stadion. Der Argentinier übertraf damit in der spanischen Torschützenliste Real Madrids Idol Alfredo di Stefano mit 228 Treffern.

Die Königlichen selbst sind auch ohne den gesperrten Christiano Ronaldo obenauf. Real gewann gegen Getafe am Sonntag 3:0 und bleibt dadurch im Titelrennen. Jésé, Benzema und der immer stärker aufspielende Modric trafen für die Königlichen.

An der Spitze der “La Liga” kann sich keiner sicher fühlen.
Bacelona, Real Madrid und Atletico Madrid nach dem Sieg über Valladolid hocken mit jeweils 60 Punkten dicht aufeinander.

Niederlande:

Was passiert in den Niederlanden? Am 24. Spieltag der Ehrendivision stand der dänische Mittelfeldspieler Lasse Schöne von Ajax Amsterdam im Mittelpunkt. Schöne traf gleich dreimal – darunter zwei Elfmeter – zum 3:0 Sieg des Tabellenführers aus Amsterdam über den SC Heerenveen.

England:

Last but not least der Blick nach England.
Manchester City bezwang im FA-Cup den FC Chelsea mit 2:0 und warf die Londoner aus dem Pokal. Die Tore erzielten Jovetic und Samir Nasri.

Danach verkniff sich Chelsea-Coach Mourinho jeden Kommentar zum verbalen Kleinkrieg mit City-Trainer Pellegrini. Aber Mourinho beklagte sich über den Schiedsrichter und ein vermeintliches Abseitstor der Citizens. Im Viertelfinale trifft
Manchester City nun auf Wigan Athletic.

Das Viertelfinale hat auch der FC Arsenal erreicht. Die Londoner revanchierten sich für die Liga-Niederlage an der Anfield Road mit einem 2:1 Erfolg über den FC Liverpool.
Die Tore erzielten Alex Oxlade-Chamberlain und Lukas Podolski. Der FA-Cup bleibt für die Londoner Liverpool-lastig: nächster Gegner ist der FC Everton.
Die Viertelfinalspiele gehen am 8. und 9. März über die Bühne.

Und das war “The Corner” für heute. Bis zur nächsten Ausgabe am kommenden Montag!