Eilmeldung

Eilmeldung

Mubarak-Söhne aus Gefängnis entlassen

Die Söhne des gestürzten ägyptischen Diktators Husni Mubarak sind nach vier Jahren Gefängnis wieder frei. Alaa und Gamal Mubarak wurden unter

Sie lesen gerade:

Mubarak-Söhne aus Gefängnis entlassen

Schriftgrösse Aa Aa

Die Söhne des gestürzten ägyptischen Diktators Husni Mubarak sind nach vier Jahren Gefängnis wieder frei.

Alaa und Gamal Mubarak wurden unter anderem wegen Korruption zu langjährigen Haftstrafen verurteilt. In der vergangenen Woche hatte Ägyptens höchstes Berufungsgericht die
Haftstrafen wieder aufgehoben.

Die Freilassung der Mubarak-Söhne fällt fast auf den Jahrestag der Revolution: Am 25. Januar 2011 begannen in Ägypten die Aufstände gegen Mubarak.

Ursprünglich hätten die Brüder bereits vor dem Jahrestag entlassen werden sollen – doch die Gefängnisleitung fürchtete Proteste über den Jahrestag hinweg.

Zum vierten Jahrestag der Revolution am Sonntag kam es wieder zu blutiger Gewalt in Ägypten: Insgesamt 23 Menschen wurden während der Auflösung
oppositioneller Proteste getötet. Weitere 97 seien
verletzt worden.

Menschenrechtler reagierten empört. Human Rights Watch verlangte eine von der ägyptischen Justiz unabhängige Aufklärung der Todesfälle. Bislang würden Vergehen der Polizei nicht ausreichend verfolgt.