Eilmeldung

Eilmeldung

Sonntagnacht mit Oscar für 'Birdman' oder 'Boyhood'?

Einen Tag vor der Vergabe der wohl wichtigsten Filmpreise der Welt werden nebenan in Santa Monica die "Spirit Awards" vergeben.

Sie lesen gerade:

Sonntagnacht mit Oscar für 'Birdman' oder 'Boyhood'?

Schriftgrösse Aa Aa

Vor dem Dolby Theatre in Hollywood ist der rote Teppich ausgerollt. Weltweit fiebern Filmfans der 87. Oscar-Verleihung am heutigen Abend entgegen.

Einen Tag vor der Vergabe der wohl wichtigsten Filmpreise der Welt werden nebenan in Santa Monica die “Spirit Awards” vergeben. Sie sind Hollywoods Alternativauszeichnung für Filmproduktionen, die nicht mehr als 20 Millionen Dollar gekostet haben, und zeichnen ein erstes Stimmungsbild für die Oscars.

In diesem Jahr hat hier die schwarze Komödie "Birdman" gleich drei Trophäen abgeräumt: als bester Film, für Hauptdarsteller Michael Keaton (63) und für die beste Kamera.

In der Broadway-Groteske (von Alejandro Iñárritu) buhlt ein irre werdender Ex-Hollywoodstar mit einem Theaterstück am New Yorker Broadway um Anerkennung. Der Film ist für 9 Oscars nominiert.

Viele denken er werde sich dort ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem Jugenddrama "Boyhood" liefern. In Santa Monica ging am Samstag abend eine der Indie-Tophäen an Nebendarstellerin Patricia Arquette. Sie verkörpert die Mutter in dem Mammutprojekt. Regisseur Richard Linklaters verfolgte in “Boyhood”, über zwölf Jahre lang das Aufwachsen eines Jungen.

Andere nominierte Favoriten sind: – die vom Studio Babelsberg in Potsdam
mitproduzierte Komödie “Grand Budapest Hotel” (Neun Nominierungen) – “The Imitation Game – Ein streng geheimes
Leben” über den schwulen Mathematiker und Kriegshelden Alan Turing, gespielt von
Benedict Cumberbatch (Acht Nominierungen) – der Kriegsschützen-Blockbuster “American Sniper” von Clint Eastwood (Sechs Nominierungen)

euronews berichtet für Sie heute Nacht im Live-Ticker über die Oscar-Verleihung in Los Angeles.