Eilmeldung

Eilmeldung

Perspectives: Der Terror der Islamisten

Perspectives diesmal mit folgenden Themen: Der Kampf gegen den ISIL-Terror Die irakische Armee ist in der Provinz Anbar auf dem Vormarsch. Hier hat

Sie lesen gerade:

Perspectives: Der Terror der Islamisten

Schriftgrösse Aa Aa

Perspectives diesmal mit folgenden Themen:

Der Kampf gegen den ISIL-Terror
Die irakische Armee ist in der Provinz Anbar auf dem Vormarsch. Hier hat sich die Terrorgruppe Islamischer Staat in der strategisch wichtigen Stadt Mossul verschanzt. Gleichzeitig bombardiert die internationale Koalition Stellungen der Islamisten im Irak und in Syrien. Darüber berichtet das italienische Fernsehen RAI.

Französische Parlamentarier besuchen Assad
Vier französische Parlamentarier sind nach Syrien gefahren, um eine mögliche Kontaktaufnahme auszuloten. Frankreichs Präsident Francois Hollande verurteilte die Reise. Syriens Staatschef Baschar al-Assad dagegen empfing drei der Abgeordneten zum Gespräch. Danach trafen die Franzosen noch auf eine Gruppe Amerikaner. Sie wurde angeführt vom früheren US-Justizminister Ramsey Clark. Ein Bericht von France 2.

Warum tötest Du, Steve?
Portugals RTP versucht, mit einem portugiesischstämmigen Dschihadisten, der nach Syrien gegangen ist, zu sprechen. Doch der Terrorist mit Wohnsitz in Luxemburg weigert sich. Er sagt, sein Ziel sei es einzig, das Gesetz Allahs in der gesamten Welt durchzusetzen.

Ein neuer Charlie zwei Monate nach dem Terror
Das spanische Fernsehen TVE besucht den Erfinder des Slogans “Je Suis Charlie”. Knapp zwei Monate liegen die islamistischen Anschläge von Paris nun zurück, nun kommt die zweite Ausgabe der Satirezeitschrift in die Geschäfte.