Eilmeldung

Eilmeldung

Doch nicht krank? Putin ist wieder da

Elf Tage nach seinem letzten offiziellen Auftritt hat sich der russische Präsident Wladimir Putin erstmals wieder der Öffentlichkeit gezeigt. Was die Spekulationen um seinen Gesundheitszustand oder se

Sie lesen gerade:

Doch nicht krank? Putin ist wieder da

Schriftgrösse Aa Aa

Elf Tage nach seinem letzten offiziellen Auftritt hat sich der russische Präsident Wladimir Putin erstmals wieder der Öffentlichkeit gezeigt. Er traf sich in Strelna bei St. Petersburg mit seinem kirgisischen Kollegen Almasbek Atambajew. Dieser betonte, Putin habe ihn dort eigenhändig mit dem Wagen herumkutschiert. “Das heißt, der russische Präsident kann nicht nur gehen, er sitzt sogar am Steuer und fährt seine Gäste herum”, so Atambajew.

Meinung

Ohne Gerüchte wäre es langweilig.

Putins Fernbleiben hatte die Gerüchteküche angeheizt. Er sei krank oder werde Vater, so die Spekulationen. Der Kreml hatte das mit Nachdruck dementiert. “Ohne Gerüchte wäre es langweilig”, sagte der Präsident jetzt.

Bei seinem letzten öffentlichen Auftritt am 5. März hatte Putin den italienischen Regierungschef Matteo Renzi empfangen. Daraufhin ließ er eine Reise nach Kasachstan kurzfristig absagen. Er will sie nun mit einwöchiger Verzögerung an diesem Freitag antreten.