Eilmeldung

Eilmeldung

Ausschreitungen in Israel und Autonomiegebieten am Tag des Bodens

In Israel und dem Westjordanland ist es während Demonstrationen zum jährlich begangenen Tag des Bodens zu Zusammenstößen zwischen palästinensischen

Sie lesen gerade:

Ausschreitungen in Israel und Autonomiegebieten am Tag des Bodens

Schriftgrösse Aa Aa

In Israel und dem Westjordanland ist es während Demonstrationen zum jährlich begangenen Tag des Bodens zu Zusammenstößen zwischen palästinensischen Demonstranten und israelischen Sicherheitskräften gekommen.

In Jerusalem wurden mehrere Protestteilnehmer verletzt, als die Polizei mit Tränengas gegen Steinewerfer vorging. Auch im Westjordanland, in der Nähe der Stadt Nablus, kam es zu Zusammenstößen zwischen Militär und Demonstranten.

Am Tag des Bodens gedenken viele Palästinenser der sechs arabischen Israelis, die 1976 bei Protesten gegen die Enteignung von arabischem Land getötet wurden.

Etwa 20 Prozent der israelischen Bevölkerung sind Araber.