Eilmeldung

Eilmeldung

Team Sky kreiert Rad für Kopfsteinpflaster

Team Sky hat seine jüngste Innovation vorgestellt: ein Rad, das speziell für Kopfsteinpflaster designt wurde. Seine Premiere feiert das neue Modell

Sie lesen gerade:

Team Sky kreiert Rad für Kopfsteinpflaster

Schriftgrösse Aa Aa

Team Sky hat seine jüngste Innovation vorgestellt: ein Rad, das speziell für Kopfsteinpflaster designt wurde. Seine Premiere feiert das neue Modell auf der Flandern-Rundfahrt. Alle acht Sky-Rennfahrer, darunter Zeitfahrweltmeister Bradley Wiggins werden auf dem Pinarello Dogma K8-S-Rad antreten. Die neue Geometrie der Hinterradgabel sowie ein spezielles Federungssystem sollen für neue Bestzeiten sorgen.

Dave Brailsford vom Team Sky erklärte:
“Häufig führen viele kleine Innovationen zu einer großen Veränderung. Es ist eher selten, dass nur eine kleine Innovation solch eine große Verbesserung bei der Leistungsfähigkeit bringen kann. Genau diese seltene Situation ist nun eingetreten. Das ist einfach fantastisch.”

Olympiasieger Bradley Wiggins will mit dem Rad auf der Flandern-Rundfahrt und bei dem Klassiker Paris-Roubaix noch einmal einen fulminanten Sieg feiern, bevor er seine Straßenradkarriere beendet und auf die Bahn zurückkehrt.