Eilmeldung

Eilmeldung

Thomas Bach besucht IOC-Neuling Kosovo

Freundlicher Empfang für Thomas Bach. Der Chef des Internationalen Olympischen Komitees, kurz IOC, hat zum ersten Mal das Kosovo besucht. Die

Sie lesen gerade:

Thomas Bach besucht IOC-Neuling Kosovo

Schriftgrösse Aa Aa

Freundlicher Empfang für Thomas Bach. Der Chef des Internationalen Olympischen Komitees, kurz IOC, hat zum ersten Mal das Kosovo besucht. Die ehemalige serbische Teilrepublik ist seit Dezember das jüngste IOC-Mitglied. Die Aufnahme hatte Serbien erzürnt, wo Bach sich zuvor aufgehalten hatte.

Meinung

Wir sind der Politik voraus.

“Wir konnten das Land anerkennen durch die Unabhängigkeit des internationalen Sports. Das IOC wird von den Vereinten Nationen anerkannt, und in dieser Hinsicht sind wir der Politik voraus.”

Bach versprach, sollte das Kosovo kommendes Jahr in Rio seine erste Olympia-Medaille gewinnen, werde er diese persönlich überreichen. Die Hoffnung des Kosovo, das sich 2008 für unabhängig erklärt hat, ruhen vor allem auf der Judo-Kämpferin Majlinda Kelmendi. Bei der letzten Olympiade war sie für Albanien angetreten – IOC und UN ließen es damals nicht zu, dass die Kosovarin für das Kosovo antrat.