Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Griechenland: Tsipras untersagt Banken die Öffnung am Montag


Griechenland

Griechenland: Tsipras untersagt Banken die Öffnung am Montag

Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras hat Banken die Öffnung am Montag untersagt.

Laut griechischen Medienberichten sollen die Banken frühestens am 6. Juli, also einen Tag nach der Volksabstimmung, wieder geöffnet werden.

Zudem sollen Kapitalverkehrskontrollen verhängt werden, also Obergrenzen für Abhebungen an Geldautomaten oder für Überweisungen ins Ausland.

Mit diesen Maßnahmen will die Regierung offenbar das griechische Finanzsystem stabilisieren.

Vor allem sollen die enormen Geldabflüsse der Banken gestoppt werden.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

welt

Istanbul: Gay-Pride-Marsch gewaltsam verhindert