Eilmeldung

Eilmeldung

Stabhochspringerin Grünberg nach Sturz querschnittsgelähmt

Die österreichische Stabhochspringerin Kira Grünberg ist nach einem Trainingsunfall querschnittsgelähmt. Sie soll laut Medienberichten nach einem

Sie lesen gerade:

Stabhochspringerin Grünberg nach Sturz querschnittsgelähmt

Schriftgrösse Aa Aa

Die österreichische Stabhochspringerin Kira Grünberg ist nach einem Trainingsunfall querschnittsgelähmt. Sie soll laut Medienberichten nach einem verunglückten Sprung kopfüber zurück in den Einstichkasten gestürzt sein. Ärzte stellten einen Bruch der Halswirbelsäule fest.

Die 21-jährige Sportlerin aus Tirol wurde ins Krankenhaus gebracht und sofort operiert. Die junge Frau hält mit 4,45 Metern den aktuellen österreichischen Rekord im Stabhochsprung. Der Tiroler Leichtathletik-Verband richtete ein Spendenkonto ein. Grünberg hatte gerade eine Sprunggelenksverletzung auskuriert und wollte am Wochenende ihren ersten Wettkampf bestreiten.

Deutschlands Weltmeister Raphael Holzdeppe äußerte sich via Twitter und nahm Anteil am Schicksal der jungen Frau.