Eilmeldung

Eilmeldung

Feuer auf Fähre in Japan: Besatzungsmitglied vermisst

Nach dem Ausbruch eines Feuers auf einer Fähre in Japan wird ein Besatzungsmitglied vermisst. Wie der japanische Rundfunk NHK berichtete, dauern die

Sie lesen gerade:

Feuer auf Fähre in Japan: Besatzungsmitglied vermisst

Schriftgrösse Aa Aa

Nach dem Ausbruch eines Feuers auf einer Fähre in Japan wird ein Besatzungsmitglied vermisst. Wie der japanische Rundfunk NHK berichtete, dauern die Löscharbeiten auf dem 190 Meter langen Schiff Sunflower Daisetsu an, das von Tokio aus auf dem Weg zur nördlichen Insel Hokkaido war. Die Suche nach dem vermissten 44-jährigen zweiten Steuermann sei wegen des Rauchs und der Hitze vorübergehend ausgesetzt worden. Alle weiteren 93 Menschen an Bord konnten evakuiert werden. “Der Rauch und die Hitze waren schrecklich”, so ein Passagier. “Das Feuer war ziemlich heftig.”

Meinung

Der Rauch und die Hitze waren schrecklich.

Laut Küstenwache brach das Feuer Freitagnachmittag Ortszeit aus bisher nicht geklärten Gründen aus. Der Fährbetreiber vermute, dass der Brand durch an Stromkabeln angeschlossene Tiefkühllaster ausgelöst worden sein könnte, so die Japan Times. Die Fähre könne voraussichtlich Sonntag in einen Hafen manövriert werden.