Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Neue tödliche Unruhen in Zentralafrikanischer Republik

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Neue tödliche Unruhen in Zentralafrikanischer Republik

<p>In der Zentralafrikanischen Republik sind bei neuen Kämpfen zwischen Moslems und Christen mehr als dreißig Menschen ums Leben gekommen. </p> <p>In der Hauptstadt Bangui wurden MGs und Granaten abgefeuert. Unklar ist, welche Gruppen hinter den Angriffen stehen. </p> <p>Aus dem Gefängnis in Bangui entkamen bei den Unruhen hunderte Häftlinge.</p>