Eilmeldung

Eilmeldung

Champions League: Gladbach verspielt Chance auf Achtelfinale

Vierter Spieltag in der Qualifikationsrunde zur Championsleague 2015. In der Gruppe A gewinnt Real Madrid gegen Paris St. Germain mit 1:0. Schachtjor

Sie lesen gerade:

Champions League: Gladbach verspielt Chance auf Achtelfinale

Schriftgrösse Aa Aa

Vierter Spieltag in der Qualifikationsrunde zur Championsleague 2015. In der Gruppe A gewinnt Real Madrid gegen Paris St. Germain mit 1:0. Schachtjor Donezk und Malmö trennen sich 4:0. Real Madrid hat damit zwei Spieltage vor Schluss frühzeitig das Achtelfinale der Fußball-Champions-League erreicht.

In der Gruppe B gewinnt Manchester United gegen ZSKA Moskau mit 1:0. Rooney trifft das erstemal in der Championsleague seit September 2013. Der PSV Eindhoven gewinnt gegen den VfL Wolfsburg mit 2:0. In drei Wochen bei ZSKA Moskau müssen die Wolfsburger nun punkten, um die Chance auf das erhoffte erste Champions-League-Achtelfinale der Clubgeschichte zu wahren.

Benfica Lissabon gewinnt in der Gruppe C gegen Galatasaray Istanbul. Lukas Podolski traf bei der 1:2-Niederlage in Portugal. Astana und Atletico Madrid trennen sich 0:0. Der Gastgeber bleibt damit in dieser Champions-League-Saison zu Hause unbesiegt. Atletico hat nun sieben Punkte gesammelt und beste Aussichten, sich für das Achtelfinale zu qualifizieren.

In der Gruppe D verliert der FC Sevilla gegen Manchester City mit 1:3. Die Engländer haben mit dem Sieg das Achtelfinale erreicht. Borussia Mönchengladbach und Juventus Turin trennen sich 1:1. Mit zwei Siegen in den letzten Spielen könnten die noch sieglosen Gladbacher den dritten Gruppenplatz erreichen und somit in der Europa League weiterspielen.