Eilmeldung

Eilmeldung

Großbrand zerstört Museum der Portugiesischen Sprache

Bei einem Großbrand im Museum der Portugiesischen Sprache in der brasilianischen Stadt São Paulo ist ein Feuerwehrmann ums Leben gekommen. Das

Sie lesen gerade:

Großbrand zerstört Museum der Portugiesischen Sprache

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Großbrand im Museum der Portugiesischen Sprache in der brasilianischen Stadt São Paulo ist ein Feuerwehrmann ums Leben gekommen. Das Gebäude wurde weitgehend
zerstört. Der Brand sei im ersten Stockwerk ausgebrochen und habe schnell weite Teile des
Gebäudes erfasst.

Das Museum der Portugiesischen Sprache ist eines der meist besuchten Museen des Landes. Berühmt ist es vor allem für seine interaktiven Bildschirme, auf denen die Besucher mit Wörtern spielen, ihre Bedeutung kennenlernen und neue Vokabeln kreieren können. «Es ist eine Tragödie», sagte Kuratorin Isa Ferraz über den Brand. Allerdings sei der gesamte Inhalt des Museums digitalisiert und könne so wieder hergestellt werden.