Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Donald Trump veröffentlicht ersten TV-Spot

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Donald Trump veröffentlicht ersten TV-Spot

<p>Der republikanische Präsidentschaftsbewerber Donald Trump hat seinen ersten TV-Spot veröffentlicht. </p> <p>In dem 30-Sekunden-Video werden einige seiner umstrittensten Forderungen präsentiert: Dazu zählen ein Einwanderungsstop für Muslime in die <span class="caps">USA</span> sowie der Vorschlag, gegen illegale Einwanderung aus Mexiko mit einem Grenzzaun vorzugehen. Allerdings wurden für die Untermalung der Forderung Bilder aus der spanischen Enklave Melilla verwendet.</p> <p>Dem sogenannten “Islamischen Staat” will Trump laut Wahlkampfspot den Kopf abschneiden.</p> <p>Den Atomvertrag mit dem Iran nannte der Mulitmilliardär bei einer Wahlveranstaltung im Bundesstaat Massachussets einen der “dümmsten Deals”, die er je gesehen habe. </p> <p>Massachussets ist der Heimatstaat von US-Außenminister John Kerry, der maßgeblich an den Verhandlungen mit dem Iran beteiligt war. “Ihr seid verantwortlich” für den Atomdeal sagte Trump an seine Unterstützer gerichtet – und erntete Buhrufe.</p>