Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Nordkorea führt weitere Raketentests durch

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Nordkorea führt weitere Raketentests durch

<p>Nordkorea hat am Montag erneut mehrere Raketen oder Geschosse getestet. Nach Angaben des südkoreanischen Verteidigungsministeriums in Seoul gingen fünf nordkoreanische Kurzstrecken-Flugkörper etwa 200 Kilometer vor der östlichen Küste der Halbinsel im Wasser nieder.</p> <p>Nordkorea hatte zuletzt mehrfach Testraketen abgefeuert, darunter am Freitag mindestens eine Mittelstreckenrakete. Beobachter werten die Tests als Reaktion Pjöngjangs auf groß angelegtes gemeinsames Militärmanöver der <span class="caps">USA</span> mit Südkorea. </p> <p>Der Ton hat sich deutlich verschärft, das nordkoreanische Regime drohte zuletzt gar mit einem präventiven Atomschlag, das Militär probte Lande- und Verteidigungsmaneuver. Staatschef Kim Jong Un kündigte vergangene Woche Test von kernwaffenfähigen Raketen an. Das wäre ein direkter Verstoß gegen Resolutionen des UN-Sicherheitsrats, die auch von Nordkoreas Partner China mitgetragen werden.</p> <p>Von neuen Sanktionen seitens der Vereinten Nationen und der <span class="caps">USA</span> zeigt sich Pjöngjang derzeit kaum beeindruckt. Am Montag besprachen die <span class="caps">USA</span> und Südkorea in Seoul die Implementierung der Resolutionen und Wege, um Nordkorea zur Kooperation mit der Weltgemeinschaft zu bewegen.</p>