Eilmeldung

Eilmeldung

Kaffee und Hund: In L.A. öffnet das erste Dog-Café

Im kalifornischen Los Angeles hat das erste Us-amerikanische Hunde-Café aufgemacht. Kunden können dort ihren Kaffee in einem Raum voller Vierbeiner

Sie lesen gerade:

Kaffee und Hund: In L.A. öffnet das erste Dog-Café

Schriftgrösse Aa Aa

Im kalifornischen Los Angeles hat das erste Us-amerikanische Hunde-Café aufgemacht. Kunden können dort ihren Kaffee in einem Raum voller Vierbeiner zu sich nehmen und gleichzeitig Streicheleinheiten vergeben.

Das Besondere: Alle Hunde stammen aus Tierheimen und sind zur Adoption freigegeben. Die Idee für das Konzept stammt nach Angaben von Besitzerin Sarah Wolfgang aus Korea.