Eilmeldung

Eilmeldung

Cameron, Blair, Major: Geburtstagsgrüße für Elizabeth II.

Als Königin Elizabeth II. den Thron bestieg, hieß der Premierminister Großbritanniens Winston Churchhill. Inzwischen wurden in der Downing Street

Sie lesen gerade:

Cameron, Blair, Major: Geburtstagsgrüße für Elizabeth II.

Schriftgrösse Aa Aa

Als Königin Elizabeth II. den Thron bestieg, hieß der Premierminister Großbritanniens Winston Churchhill. Inzwischen wurden in der Downing Street zwölf Mal die Tapeten gewechselt. Regierungschef David Cameron und zwei seiner Vorgänger blicken auf die bisherige Herrschaft der Monarchin zurück:

David Cameron “In dieser modernen elisabethanischen Ära, in der sich so viel geändert hat, ist Ihre Majestät standhaft geblieben, ein Fels für unsere Nation, für das Commonwealth und oft auch für die ganze Welt. Wir könnten nicht stolzer auf unsere Königin sein. Alles Gute zum Geburtstag, Majestät. Mögen Sie noch lange über uns herrschen.”

Tony Blair “Ich denke, wie sie es geschafft hat, die Würde der Monarchie aufrechtzuerhalten und sie gleichzeitig Schritt für Schritt zu modernisieren, ist bemerkenswert. Sehen Sie sich ihre Enkel Prinz William und Prinz Harry an. Für zwei junge Menschen in dieser Position, finde ich es beeindruckend, wie gut sie das Alles bewältigen.”

John Major “Sie ist klug, mitfühlend, hat ein gutes Maß an Einsicht und die typischen und traditionellen Tugenden, die man mit den Briten assoziiert. Wenn man jemanden zum Monarchen wählen müsste hier in Großbritannien, würde man sich genau so jemanden wünschen, wie Elizabeth II.”